Buchfrüh.de

Ihr Online-Reiseportal

AGB

AGB - Allgemeine Geschäfts- und Vermittlungsbedingungen zur Vermittlung von Flugpauschalreisen, Flügen und sonstigen touristische Leistungen über die Website zwischen Ihnen als Endkunde und dem Betreiber dieser Website.

Sehr geehrter Reisegast, wir freuen uns, dass Sie sich entschlossen haben, Ihre Reise über die Internetseite von - http://www.buchfrueh.de - zu buchen. Bitte lesen Sie vor Abschluss Ihres Vertrages nachstehende Bedingungen durch, sie sind ergänzend zu den gesetzlichen Bestimmung zwischen Ihnen und dem Betreiber dieser Internetseite und unserem Fulfillment-Partner vereinbart worden.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Betreiber dieser Internetseite kein Reisebüro oder Reiseveranstalter ist sondern nur die Möglichkeit bereit stellt, Informationen über touristische Leistungen abzurufen und so zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter einen Vertragsabschluss zu ermöglichen.

Vertragspartner zur Erbringung der touristischen Leistung ist der Reiseveranstalter.
Der Betreiber dieser Internetseite haftet daher nicht für die Leistungserbringung durch die oder den Reiseveranstalter. Für die zu erbringenden touristischen Leistungen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter.

Bitte lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter ausführlich, bei Unklarheiten fragen Sie bitte beim Reiseveranstalter nach.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Leistungsträger und der Reiseveranstalter finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Buchungen von touristischen Leistungen über diese Internetseite

Der Betreiber der Internetseite bzw. dessen Fulfillment-Partnern treten im Rahmen ihrer Tätigkeit ausschließlich als Vermittler von touristischen Leistungen (Flüge, Pauschalreisen, Hotelbuchungen, Mietwagen etc.) auf, nachfolgend auch Reisen genannt.

Der Betreiber der Internetseite veranstaltet selbst keine eigenen Reisen. Im Falle einer Buchung kommt der die Reise betreffende Vertrag ausschließlich zwischen dem Endkunden und dem jeweiligen Reiseveranstalter bzw. Fluggesellschaft zustande.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters.

Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschließlich für die Tätigkeit der Reisevermittlung und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen zu denen die vermittelten Reisen erfolgen.

Es wird ausdrücklich auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Fulfillment hingewiesen.

Diese Bestimmungen finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Für die Richtigkeit und / oder Vollständigkeit übernimmt der Betreiber dieser Internetseite keine Haftung.

I. Leistungen

Vermittlungsauftrag

Mit Ausfüllen der Informationsfelder und Abschluss des Kaufvorgangs beauftragen Sie unseren Fulfillment-Partner, eine Beförderungsleistung oder eine sonstige, mit der Durchführung einer Reise in Zusammenhang stehende Dienstleistung, die von einem dritten Reiseanbieter erbracht wird zu veranlassen.

Unsere vertragliche Verpflichtung beschränkt sich auf die Vermittlung der angebotenen und vorhandenen Reisen. Die Durchführung der gebuchten Reise als solche gehört nicht zu unseren Vertragspflichten.

II. Haftungsbeschränkung

1. Bei den einzelnen Angaben zu den einzelnen Reisen sind wir auf die Informationen angewiesen, die wir von den einzelnen Veranstaltern bzw. Fluggesellschaften erhalten. Der Betreiber der Internetseite hat keine Möglichkeit, diese Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Der Betreiber der Internetseite gibt daher gegenüber Ihnen keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf dieser Internetseite enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, insbesondere auch für Pass- Visa- Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen.

2. Der Betreiber der Internetseite haftet ebenfalls nicht für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt der Buchung oder für die Erbringung der gebuchten Reise.
Der Betreiber der Internetseite haftet aus diesem Vertrag grundsätzlich nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

III. Preisänderungen, Änderungen der Leistung

1. Im Falle von Pauschalreisen und Charterflügen gelten die jeweiligen Bestimmungen in den AGB des Reiseveranstalters sowie ergänzend die gesetzlichen Bestimmungen.

2. Linienflugbuchungen: Die Airlines haben jederzeit das Recht, vor Ticketausstellung Tarife, Tarifbestimmungen und Streckenführung zu ändern, auch wenn der Preis oder die Tarifbestimmungen durch den Betreiber der Internetseite bzw. dessen Fulfillment-Partner schon anderweitig bestätigt wurden.

IV. Hinweise auf Pass-, Visa-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen

Für Hinweise unsererseits, die auf dieser Internetseite zu Pass-, Visa-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen ihres Reiseziels gegeben werden, wird angenommen, dass Sie deutscher Staatsbürger sind. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich bitte in Bezug auf diese Informationen an die für Sie zuständige Botschaft oder Konsulat. Da der Betreiber der Internetseite bzw. dessen Fulfillment-Partner hinsichtlich dieser Informationen auf die Angaben von Dritten (Reiseveranstalter bzw. Fluggesellschaft oder Behörden) angewiesen ist und die einschlägigen Bestimmungen jederzeit geändert werden können, gibt der Betreiber der Internetseite bzw. dessen Fulfillment-Partner keinerlei Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Eine Haftung des Betreibers der Internetseite bzw. seiner Fulfillment-Partner ist insoweit ausgeschlossen.

V. Sonstiges

1. Hiermit nehmen Sie zur Kenntnis, dass die auf der Internetseite angebotenen Reiseleistungen zum Teil direkt aus internationalen Reisebuchungssystemen eingespeist werden bzw. auf diese direkt gelinkt wird. In solchen Reiseangeboten sind zum Teil in englischer Sprache Regelungen enthalten, die auch Auswirkung auf Art und Umfang der angebotenen Reiseleistungen haben können. Sie erkennen hiermit an, dass im Verhältnis zu dem jeweiligen Reiseanbieter auch solche englischsprachigen Angaben Ihnen gegenüber Wirkung entfalten.

VI. Änderung dieser Vorschriften und Bedingungen

Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Vorschriften, Bedingungen und Hinweise, denen zufolge diese Internetseite angeboten wird, zu ändern. Dieses Recht hat keinen Einfluss auf bestehende Vorschriften und Bedingungen, die Sie durch rechtmäßige Buchungen oder rechtmäßige Einkäufe unter Verwendung dieser Internetseite akzeptiert haben.

VII. Schlussbestimmungen

1. Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht. Sie stimmen hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der deutschen Gerichte für alle Streitigkeiten zu, die sich aus der Nutzung dieser Internetseite ergeben oder damit zusammenhängen. Die Nutzung dieser Internetseite in einer Gerichtsbarkeit, die nicht alle Bestimmungen dieser Vorschriften und Bedingungen wirksam werden lässt, ist nicht gestattet. Gerichtsstand ist Dortmund.

2. Sie erklären sich damit einverstanden, dass zwischen Ihnen und dem Betreiber der Internetseite weder aus diesem Vertrag noch aus der Nutzung dieser Internetseite ein Gemeinschaftsunternehmen, eine Partnerschaft, ein Anstellungs- oder Vertreterverhältnis entsteht.

3. Falls sich irgendein Teil dieses Vertrages dem geltenden Recht zufolge als ungültig oder nicht durchsetzbar herausstellen sollte, einschließlich, aber nicht begrenzt auf die vorstehend dargelegten Erklärungen zu Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung, dann wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung als durch eine solche gültige, durchsetzbare Bestimmung ersetzt betrachtet, die der Absicht der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt. Die Unwirksamkeit einer der aufgeführten Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

4. Dieser Vertrag stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Betreiber der Internetseite sowie dessen Bevollmächtigte im Hinblick auf dieser Internetseite dar und er ersetzt alle sich hierauf beziehenden vorhergehenden oder gleichzeitigen Mitteilungen und Vorschläge, ob elektronisch, mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und dem Betreiber bzw. dessen Bevollmächtigten.

5. Mit der Nutzung dieser Internetseite werden vom Nutzer die o.g. Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Einschränkung anerkannt. Mündliche Nebenabreden sind ungültig.
Buchfrüh.de D. Hoelper 44225 Dortmund  2015